Angebote_alt

Spielerisch den Stift im Griff

Training für Vorschulkinder

In diesem Gruppentraining wird spielerisch an den voraussetzenden Fähigkeiten zur Schreibentwicklung gearbeitet.

Lese-Rechtschreib-Training

Primalog Fördermodule LRS

Ein individuelles, zielgerichtetes Förderprogramm für rechtschreibschwache Kinder.

Kleiner Test

Was tun bei Lese-Rechtschreibschwäche?

Bestehen bei Ihrem Kind Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben, so ist es ratsam, frühzeitig und an Ursachen orientiert daran zu arbeiten, um die Schwierigkeiten zu mildern und resultierende Folgen daraus zu vermeiden.
Wir bieten Ihnen eine ausführliche Eingangsdiagnostik an, um die bereits erworbenen Fähigkeiten wie auch die Problemstellung im Lese- und Rechtschreiberwerb genau zu ermitteln.

Anschließend erfolgt die Einstufung in ein passendes Fördermodul.

Unsere Leistungen:

      • Diagnostik zur Überprüfung der aktuellen Lese-Rechtschreib-Fähigkeiten
      • individuelle und gezielte Förderung Ihres Kindes
      • Elternberatung und -anleitung für häusliche Übungen
      • Motivation über den Einsatz von Medien
      • Arbeitsmaterial und Übungsmappe incl.

Die primalog Fördermodule

Modul 1:

Das erste Modul umfasst alle Vorausläuferfähigkeiten, die das Kind beherrschen muss, um erfolgreich das Lesen und Schreiben zu erlernen.
Hier geht es u.a. um das Erkennen und Bilden von Reimwörtern, die Gliederung von Wörtern in Silben, die Unterscheidung von ähnlich klingenden Lauten und das Heraushören von Lauten in einem Wort.

Modul 2:

Die Förderung des einzelheitlichen Lesens und des Schreibens umfasst die Zuordnung von Buchstaben zu Lauten und umgekehrt. Trainiert wird u.a. das Zusammenfügen zweier Lautfolgen und das Lesen und Schreiben lautgetreuer und unbekannter Wörter.

Modul 3:

In dem 3. Modul wird die ganzheitliche Lese- und Schreibstrategie gefördert. Das bedeutet, dass das Kind ein geschriebenes Wort im Ganzen erkennt und schnell abrufen kann.
Inhalte sind das „Blitzlesen“, das Lese-Sinn-Verständnis, die Arbeit mit Wortstämmen, die Förderung der Selbstkorrektur und vieles mehr.

Modul 4:

Mit zunehmender Sicherheit beim lautorientierten Schreiben (einzelheitliche Strategie) achten die Kinder verstärkt auf orthografische Regeln, wie z.B. Länge- und Kürzezeichen, Dopplung und auf ableitbare Besonderheiten wie z.B. die Auslautverhärtung. Die wichtigsten Rechtschreibregeln werden erlernt und gezielt trainiert.

Wann?

        • Du kannst jederzeit beginnen
        • Termine nach Absprache

Wo?

        • primalog Neuss, Praxis für Logopädie und Ergotherapie, Hamtorwall 48-50
        • primalog Meerbusch Büderich, Praxis für Logopädie, Düsseldorfer Straße 77
        • primalog Düsseldorf Benrath, Praxis für Logopädie und Sprachheilpädagogik, Benrather Schlossallee 111
        • primalog Düsseldorf Bilk, Praxis für Logopädie und Sprachheilpädagogik, Suitbertusstraße 137
        • primalog Hilden, Praxis für Logopädie, Mittelstraße 35-38
        • primalog Viersen, Praxis für Logopädie und Ergotherapie, Düsseldorfer Str. 10

Kosten?

Module 1-4
Je Modul: 10 mal 45 min. Einzelförderung: 330,- €

Telefonische Anmeldung unter:

        • Neuss: 02131 714060
        • Büderich: 02132 652400
        • Düsseldodorf Benrath: 0211 54228810
        • Düsseldorf Bilk: 0211 54228820
        • Hilden: 02103 5760010
        • Viersen: 02162 3618830

Fit für die Schule: Gespensterdiplom

Ferienangebot für Erstklässler und Vorschulkinder

Gespensterschule

Wer das schaurigste Spukspektakel erleben will und mit Kettengerassel und Knochenklappern selbst dem gruseligsten Geist Konkurrenz machen möchte, komme in die Gespensterschule.
Unser Gruselpfad führt uns durch schaurige Spinnennetze…

… ins Spukschloss des eiskalten Elvis. Mit ihm lernen wir den Geister Rock`n Roll und kochen gruseliges Gespenstergebräu. Im Schlossgarten züchten wir mit Zauberkraft und Hexerei Kürbisse und Alraunen und erfreuen Elvis mit dem Basteln von Wackelzahn und Kürbislaternen.
Es gibt viel zu erleben!

Sie suchen noch nach einer schrecklich schönen Ferienbeschäftigung für Ihr Kind?
In unserem Ferienkurs stärken wir die wichtigsten Fähigkeiten für den Schulalltag. Feinmotorik und  Stifthaltung, Konzentration und Gedächtnis sowie  genaues Hören und phonologische Bewusstheit werden gefördert.
Motorik und Wahrnehmung werden ebenso angesprochen wie soziale Kompetenzen und die Fähigkeit, gemeinsam zu arbeiten oder auch einmal abwarten zu können.
Abschließend erhalten Eltern auf Wunsch Beratung, sowie Spiel- und Förderideen für zu Hause.
Die Kinder werden in einer Kleingruppe von 4-8 Kindern betreut. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wann?

In den Schulferien, jeweils von 9.00 bis 12.30 Uhr (incl. „Kaffeepause“)

Wo?

In unseren Praxisräumen
Neuss: Praxis für Logopädie und Ergotherapie, Hamtorwall 48, Neuss Zentrum. 02131/714060
Düsseldorf: Praxis für Logopädie und Sprachheilpädagogik, Benrather Schlossallee 111: 0211/54228810

Kosten?

65,00 €

Anmeldung unter 02131/714060 oder 0211/54228810

Angebot für Kindertagesstätten
Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung und „zaubern“ mit Ihren Vorschulkindern.
Umfang und Kosten des Angebots nach Abspache.

Fit für die Schule: Hexendiplom

Ferienangebot für Erstklässler und Kinder, die dieses Jahr in die Schule kommen

Es wird wieder gezaubert!!!
Hexen- und Zaubererdiplom
Wer die Prüfung zur Hexe oder zum Zauberer bestehen will, muss erst einige Abenteuer bestehen.
Es geht durch den Hexenwald, über den Zauberberg ins Tal der Feen und Elfen. Auf dem Weg müssen viele Aufgaben gelöst und Panther, Klapperschlangen und Bären bezwungen werden.
Außerdem müssen die kleinen Hexen lernen, wie man auf einem Besen fliegt und einen guten Zaubertrank zubereitet.
Es gibt viel zu erleben!

Hexe

Sie suchen noch nach einer sinnvollen Ferienbeschäftigung für Ihren kleinen Schulstarter?
In unserem Ferienkurs stärken wir die wichtigsten Fähigkeiten für den Schulalltag. Feinmotorik und  Stifthaltung, Konzentration und Gedächtnis sowie  genaues Hören und phonologische Bewusstheit werden gefördert. Motorik und Wahrnehmung  werden ebenso trainiert wie soziale Kompetenzen und die Fähigkeit, gemeinsam zu arbeiten oder auch einmal abwarten zu können.
Abschließend erhalten Eltern gegebenenfalls Beratung, sowie Spiel- und Förderideen für zu Hause.
Die Kinder werden in einer Kleingruppe von 4-8 Kindern von zwei erfahrenen Therapeuten betreut.  Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wann?

In den Schulferien, jeweils von 9.00 bís 12.30 (incl. Frühstück)

Wo?

In unseren Praxisräumen
Düsseldorf Benrath: Praxis für Logopädie u. Sprachheilpädagogik, Benrather Schlossallee 111

Kosten?

65,00 €

Anmeldung unter  0211/54228810

Angebot für Kindertagesstätten

Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung und „zaubern“ mit Ihren Vorschulkindern.
Umfang und Kosten des Angebots nach Abspache.

Fit für die Schule: Detektivbüro

Ferienangebot für Erstklässler und Vorschulkinder

„Detektivbüro Emil Fragezeichen“

Das Detektivbüro Emil Fragezeichen braucht dringend Unterstützung!
Gesucht: Nachwuchsspürnasen
Alter: 5-7 Jahre
Fähigkeiten: Mut, Geschicklichkeit, Neugier, Abenteuerlust

Die Nachwuchsdetektive lösen gemeinsam mysteriöser Fälle. Mit scharfen Sinnen gehen die Detektive auf Spurensuche, lösen knifflige Aufgaben und führen spannende Verhöre. Nach Deiner Mitarbeit bei Emil Fragezeichen bist Du gut ausgerüstet für das Detektivleben und kannst mit Deinem Detektivausweis eigene Fälle lösen.

Sie suchen noch nach einer spannend, schönen Ferienbeschäftigung für Ihr Kind?

In unserem Ferienkurs stärken wir die wichtigsten Fähigkeiten für den Schulalltag. Feinmotorik und  Stifthaltung, Konzentration und Gedächtnis sowie  genaues Hören und phonologische Bewusstheit werden gefördert. Motorik und Wahrnehmung werden ebenso trainiert wie soziale Kompetenzen und die Fähigkeit, gemeinsam zu arbeiten oder auch einmal abwarten zu können. Abschließend erhalten Eltern gegebenenfalls Beratung, sowie Spiel- und Förderideen für zu Hause.

Die Kinder werden in einer Kleingruppe von 4-8 Kindern betreut. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Wann?

In den Schulferien, jeweils von 9.00 bis 12.30 Uhr (incl. „Kaffeepause“)

Wo?

In unseren Praxisräumen
Neuss: Praxis für Logopädie und Ergotherapie, Hamtorwall 48, Neuss Zentrum: 02131/714060
Düsseldorf Benrath: Praxis für Logopädie u. Sprachheilpädagogik, Benrather Schlossallee 111: 0211/54228810

Kosten?

65,00 €

Anmeldung unter 02131/714060 oder 0211/54228810

Angebot für Kindertagesstätten

Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung und „ermitteln“ mit Ihren Vorschulkindern.
Umfang und Kosten des Angebots nach Abspache.

Konzentrationstraining

Marburger Konzentrationstraining

Eine Kurzintervention für Kinder ab 5 Jahren

Was ist das Marburger Konzentrationstraining?

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) wurde ursprünglich von Dipl. Psychologe Dieter Krowatschek entwickelt und auf die Ergotherapie angepasst. Es wird als Gruppenprogramm oder Einzel- programm für Kinder ab fünf Jahren bis hin zum Jugendalter durchgeführt. Im Vordergrund des Trainings steht, den Arbeitsstil der Kinder grundlegend zu ändern und darüber die Konzentration zu verbessern.

Marburger Konzentrationstraining

Konzentration ist das willentliche Lenken der Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Tätigkeit, auf das Erreichen eines kurzfristig erreichbaren Ziels oder auf das Lösen einer gestellten Aufgabe. Die Teilnehmer des MKT lernen die Methode der verbalen Selbstinstruktion sowie grundlegende Arbeitstechniken für den Schulalltag und die schulvorbereitende Zeit.

Wir sind als Trainer für das Marburger Konzentrationstraining MKT zertifiziert.

Für wen ist das Training geeignet?

Das Training ist konzipiert für alle Kinder und Jugendlichen.
Es eignet sich als Maßnahme nach der Schule oder nach dem Kindergarten sowie als Ferienprogramm.

Das MKT ist für Ihr Kind besonders geeignet, wenn es…
…leicht ablenkbar ist.
…viel Zuwendung benötigt.
…wenig Selbstständigkeit zeigt.
…sich wenig zutraut.
…Aufmerksamkeitsprobleme hat.
…an ADS/ ADHS leidet.

Etwa 5-8 % aller Kinder leiden an Konzentrations-störungen. In der Literatur werden sie häufig als Träumer oder Zappelphillip beschrieben. Besonders die vom stillen ADS-Typ betroffenen Kinder sind bekannt für ihren unorganisierten Arbeitsstil, Flüchtigkeitsfehler und Träumereien. Ihre Eltern beschreiben oft, dass sie ihr Kind bei den Hausaufgaben ständig antreiben und beaufsichtigen müssen.

In Gruppensituationen treten diese Probleme besonders zu Tage. Hierbei ist die Ablenkung größer und es müssen mehr Regeln beachtet werden. Viele Kinder geraten so in einen Teufelskreis. Das problematische Arbeitsverhalten führt zu Fehlern. Auf diese Fehler erfolgt wenig Lob und viel Kritik. Daraus entsteht Frustration und eine zunehmende Misserfolgserwartung, welche wiederum zu einer Vermeidung von selbstständigem Arbeiten führt.

Wie sieht das Training aus?

Die Elemente des MKT wurden ursprünglich für den Einsatz im Klassenzimmer konzipiert und auf acht Trainingsstunden ausgelegt. Zusätzlich zum Training mit den Kindern gibt es ein häusliches Übungsprogramm und zwei begleitende Elterngespräche. Jede Trainingseinheit dauert 60 Minuten. Das Training folgt in jeder Stunde einer gleichbleibenden Struktur.
Zunächst findet eine dynamische Übung mit Bewegung statt. Sie baut die angestaute Energie des Tages ab und leitet das Training ein. Danach folgt eine Entspannungsübung angelehnt an das autogene Training mit Anteilen der progressiven Muskelrelaxation und einer Traumreise. Das Kind lernt hierbei, bewusst zur Ruhe zu kommen.
Weiter geht es mit einer Arbeitsphase zur Übung der verbalen Selbstinstruktion. In dieser Phase wird von allen Kindern ein Arbeitsblatt gemeinsam bearbeitet, während im Wechsel ein Kind jeden Arbeitsschritt laut mitspricht.
Daran schließt sich eine Übung zur Förderung der Wahrnehmung an. Die Übungen werden so gestaltet, dass zusätzlich ein Training des Kurzzeitgedächtnisses stattfindet, da hier viele Kinder Defizite aufweisen. Danach beginnt eine weitere Übung zur verbalen Selbstinstruktion.

In den Elterngesprächen werden die Inhalte des Trainings an die Eltern vermittelt. Dabei lernen sie, ihre Kinder besser zu verstehen und zu unterstützen.

Das Programm wird durch ein Verstärkersystem unterstützt. Jedes Kind gibt sich je nach Arbeitsleistung Punkte und kann diese während oder am Ende des Trainings gegen kleine Sachpreise eintauschen.

Wie kann mein Kind am Training teilnehmen?

Wir bieten das Programm in unserem Kursangebot an.
Das Training wird in unserer Praxis von erfahrenen Ergotherapeuten durchgeführt.
Es besteht aus 8 Trainingseinheit mit ihrem Kind sowie 2 begleitenden Elternterminen.
Preis pro Kind pro Kurs: 87€

In den Schulferien bieten wir ein extra Ferienprogramm an.

Wir sind für Ihre Fragen da!

Möchten Sie mehr über MKT wissen?
Unsere Therapeuten geben Ihnen gerne Auskunft.
Mit einem Vortrag zu MKT oder anderen Themen kommen wir auch in den Kindergarten oder in die Schule.

primalog Praxis für Logpädie und Ergotherapie
Telefon: 02131/71406-0 Fax: 02131/71406-40
praxis@primalog.com

Fortbildung

Fachvorträge für Pflegepersonal, ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern

Pflegepersonal

„Essen hält Leib und Sehle zusammen.“ Schluckstörungen im Alter

ErzieherInnen

„Entwicklungsförderung im Kindergarten?“

    • Einschätzung des Entwicklungsstandes
    • Hinweise für eine Wahrnehmungsstörung
    • Welche Möglichkeiten und Grenzen der Förderung gibt es in der vorschulischen Erziehung?
    • Spielideen zur Wahrnehmungsförderung im Kindergarten

LehrerInnen

„Aufmerksamkeitsgestörte Kinder im Unterricht“

    • Was sind Aufmerksamkeitsstörungen?
    • Wie kann ich betroffenen Kindern helfen?
    • Wie gehe ich im Unterricht mit ihnen um?

„Graphomotorik“

    • Entwicklung der Stifthaltung
    • Unterstützung einer physiologischen und eutonen Stifthaltung
    • Hilfsmittel für Stifthaltung und Motivation
    • Linkshändrigkeit

Eltern

„Sprachentwicklung und ihre Stolpersteine“

„Saugen, Schlucken, deutlich sprechen.“

„Sprachtherapie, zu früh oder zu spät.“

„Heidelberger Elterntraining“

Wir sind für Ihre Fragen da!
Für Infoabende oder Fortbildungen sind auch individuelle Themenabsprachen möglich.